Skip to main content

NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice.

  • Das Jobcoaching ist ein besonders intensives Angebot der Beruflichen Assistenz; Zielgruppe sind vor allem Menschen mit Lernbehinderung.

Jobcoaching Anbieter:innen

Hier finden Sie alle AnbieterInnen des Jobcoaching in den Bundesländern und den einzelnen Bezirken.

dafür GmbH

Zielgruppen:

Jugendliche und Erwachsene mit Unterstützungsbedarf

Adresse:

Markus-Sittikus-Str. 20,6845 Hohenems(Vorarlberg)

Kontakt:

Bernhard Felder,05576 207 70,bernhard.felder@dafuer.at

Einstieg-Bildung Beratung Qualifizierung

Zielgruppen: Jugendliche/Erwachsene mit Beeinträchtigungen

Adresse:

Eberhard-Fugger-Straße 5/1,5020 Salzburg(Salzburg)

Kontakt:

Mag.a Birgit Ramsauer, MSc MA,b.ramsauer@einstieg.or.at

Institut zur beruflichen Integration - ibi

Zielgruppen: Jugendliche und Erwachsene mit psychischen Problemen, psychatrischen oder neurologischen Erkrankungen, die Probleme am Arbeitsplatz haben. Unternehmen die Menschen mit psychischen oder neurologischen Problemen bzw. Erkrankungen beschäftigen.

Adresse:

Hauffgasse 3-5,1110 Wien(Wien)

Kontakt:

DSA Stefan Grasser,01 729 95 45,ibi.1110@psz.co.at

Institut zur beruflichen Integration - ibi

Zielgruppen: Jugendliche und Erwachsene mit psychischen Problemen, psychatrischen oder neurologischen Erkrankungen, die Probleme am Arbeitsplatz haben. Unternehmen die Menschen mit psychischen oder neurologischen Problemen bzw. Erkrankungen beschäftigen.

Adresse:

Thaliastraße 125B/2.OG,1160 Wien(Wien)

Kontakt:

DSA Stefan Grasser,01 512 65 22,ibi.1160@psz.co.at

Integration Niederösterreich

Zielgruppen: Job Coaching können Personen im arbeitsfähigen Alter in Anspruch nehmen, wenn sie einen Grad der Behinderung von mind. 30 % aufweisen, begünstigte Personen im Sinne des § 2 Behinderteneinstellungsgesetzes sind, Jugendliche (15 - 24 Jahre), die im Rahmen der integrativen Lehre durch die Berufsausbildungsassistenz begleitet werden, Personen, die in Projekten wie z.B. Arbeitsassistenz, Jugendcoaching, ... betreut werden

Adresse:

Triesterstraße 14, Bauteil 4, Top 153,2351 Wiener Neudorf(Niederösterreich)

Kontakt:

Stefan Trenker,02622 442 91,jc@integration-noe.at

Integration Niederösterreich

Zielgruppen: Job Coaching können Personen im arbeitsfähigen Alter in Anspruch nehmen, wenn sie einen Grad der Behinderung von mind. 30 % aufweisen, begünstigte Personen im Sinne des § 2 Behinderteneinstellungsgesetzes sind, Jugendliche (15 - 24 Jahre), die im Rahmen der integrativen Lehre durch die Berufsausbildungsassistenz begleitet werden, Personen, die in Projekten wie z.B. Arbeitsassistenz, Jugendcoaching, ... betreut werden

Adresse:

Hanuschgasse 1/4/7,2540 Bad Vöslau(Niederösterreich)

Kontakt:

Stefan Trenker,02622 442 91,jc@integration-noe.at

Integration Niederösterreich

Zielgruppen: Job Coaching können Personen im arbeitsfähigen Alter in Anspruch nehmen, wenn sie einen Grad der Behinderung von mind. 30 % aufweisen, begünstigte Personen im Sinne des § 2 Behinderteneinstellungsgesetzes sind, Jugendliche (15 - 24 Jahre), die im Rahmen der integrativen Lehre durch die Berufsausbildungsassistenz begleitet werden, Personen, die in Projekten wie z.B. Arbeitsassistenz, Jugendcoaching, ... betreut werden

Adresse:

Ehbrustergasse 5/3/II,2320 Schwechat(Niederösterreich)

Kontakt:

Stefan Trenker,02622 442 91,jc@integration-noe.at

Integration Niederösterreich

Zielgruppen: Job Coaching können Personen im arbeitsfähigen Alter in Anspruch nehmen, wenn sie einen Grad der Behinderung von mind. 30 % aufweisen, begünstigte Personen im Sinne des § 2 Behinderteneinstellungsgesetzes sind, Jugendliche (15 - 24 Jahre), die im Rahmen der integrativen Lehre durch die Berufsausbildungsassistenz begleitet werden, Personen, die in Projekten wie z.B. Arbeitsassistenz, Jugendcoaching, ... betreut werden

Adresse:

Hauptplatz 6,2460 Bruck an der Leitha(Niederösterreich)

Kontakt:

Stefan Trenker,02622 442 91,jc@integration-noe.at

Integration Niederösterreich

Zielgruppen: Job Coaching können Personen im arbeitsfähigen Alter in Anspruch nehmen, wenn sie einen Grad der Behinderung von mind. 30 % aufweisen, begünstigte Personen im Sinne des § 2 Behinderteneinstellungsgesetzes sind, Jugendliche (15 - 24 Jahre), die im Rahmen der integrativen Lehre durch die Berufsausbildungsassistenz begleitet werden, Personen, die in Projekten wie z.B. Arbeitsassistenz, Jugendcoaching, ... betreut werden

Adresse:

Samuel-Morse-Straße 3A,2700 Wiener Neustadt(Niederösterreich)

Kontakt:

Stefan Trenker, s.trenker@integration-noe.at,02622 442 91,jc@integration-noe.at

Integration Niederösterreich

Zielgruppen: Job Coaching können Personen im arbeitsfähigen Alter in Anspruch nehmen, wenn sie einen Grad der Behinderung von mind. 30 % aufweisen, begünstigte Personen im Sinne des § 2 Behinderteneinstellungsgesetzes sind, Jugendliche (15 - 24 Jahre), die im Rahmen der integrativen Lehre durch die Berufsausbildungsassistenz begleitet werden, Personen, die in Projekten wie z.B. Arbeitsassistenz, Jugendcoaching, ... betreut werden

Adresse:

Wiener Straße 36,2620 Neunkirchen(Niederösterreich)

Kontakt:

Stefan Trenker,02622 442 91,jc@integration-noe.at

Anbieter:innen-Suche

SozialministeriumserviceBildschirmfoto_2023-12-04_um_13.01.44.png

AusbildungsFit sowie das Vormodul AusbildungsFit werden aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds kofinanziert.