NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice.

Statement Minister

Alois Stöger Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz
Alois Stöger
Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

Bei meinen Aufgaben als Arbeits- und Sozialminister nimmt die berufliche Integration von Menschen mit Behinderungen und/oder Erkrankungen bzw. auch von ausgrenzungsgefährdeten Jugendlichen einen großen Stellenwert ein. Gerade bei diesen Personengruppen bedarf es oftmals unterstützender Angebote, um ihnen den Zugang zum Arbeitsmarkt zu ermöglichen und ihre Arbeitsplätze auch zu erhalten.

Neben finanziellen Zuschüssen haben in den letzten Jahren die gemeinsam mit dem Sozialministeriumservice entwickelten und umgesetzten Unterstützungsstrukturen immer mehr an Bedeutung gewonnen. Diese besonders erfolgreichen Instrumente der beruflichen Integration sind im Netzwerk Berufliche Assistenz (NEBA) zusammengefasst.

Das Jugendcoaching, die Produktionsschule, die Berufsausbildungsassistenz, die Arbeitsassistenz und das Jobcoaching werden vom Sozialministeriumservice – teilweise auch mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds – finanziert und von bundesweiten Anbieter/innen umgesetzt.

Ihr
Alois Stöger
Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

Teilen Sie Uns