NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice.

Warum NEBA-PartnerIn werden

CSR für den langfristigen Erfolg

Unternehmerische Verantwortung spiegelt sich nicht nur in monetären Erfolgen. Soziales Engagement

  • erhöht die Reputation,
  • stärkt das Betriebsklima,
  • erhöht die MitarbeiterInnenmotivation,
  • wirkt gegen Fluktuation
  • und sichert somit die Beschäftigung. 

Eine gelebte Partnerschaft mit Organisationen, die sowohl am unternehmerischen Erfolg, besonders aber der Ausbildung, Beratung und Unterstützung von ArbeitnehmerInnen verpflichtet sind, festigt die CSR-Philosophie eines Betriebes. Das NEBA Netzwerk Berufliche Assistenz hat einen Pool von Experten und Expertinnen, die ein wesentlicher Teil dieser Partnerschaft sind.

Zugang zu einem Pool an motivierten Arbeitskräften

Für Menschen mit Einschränkungen ist es oft nicht leicht, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Denn die Barriere "Einschränkung" wirkt auf den ersten Blick oft minimierend, wenn es um Leistung und Fähigkeiten geht.

Dabei sind diese MitarbeiterInnen in der Regel besonders motiviert, wenn ihnen die Chance eingeräumt wird, ihr Potenzial und ihre Talente in Unternehmen einzusetzen. Die NEBA-Organisationen machen Ihre künftigen MitarbeiterInnen fit für den Arbeitsmarkt, bieten aber auch Unternehmen jene Unterstützungsleistungen, die im Einzelfall für eine erfolgreiche Anstellung, Weiterbeschäftigung oder Eingliederung notwendig sind.

Gute MitarbeiterInnen zu finden, das mag mitunter schwierig sein. Noch essenzieller ist es aber, diese auch über einen längeren Zeitraum im Unternehmen zu halten. Denn deren Fähigkeiten, Talente und Leistung tragen entscheidend zum Unternehmenserfolg bei.

Mit NEBA fit für die Zukunft

Zahlreiche im NEBA Netzwerk Berufliche Assistenz vereinten Organisationen haben die richtigen Qualifizierungstools, wenn es darum geht, Jugendliche für den Arbeitsmarkt fit zu machen. Die Experten und Expertinnen verfügen aber auch über zahlreiche Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten, um ArbeitnehmerInnen bei auftretenden gesundheitlichen oder psychischen Krisen erfolgreich zu begleiten und sie so wieder in ihrem Leistungsvermögen zu stabilisieren. Mit dem Effekt, dass eine weitere Beschäftigung im Betrieb gesichert werden kann.

Werden oder bleiben Sie ein/e attraktive/r ArbeitgeberIn

Unternehmen, die Beschäftigung sichern, Kosten minimieren und sozial agieren, erhöhen ihren regionalen Stellenwert. Die kostenlose Partnerschaft mit dem österreichweiten NEBA Netzwerk Berufliche Assistenz, das umfangreiche Beratungs-, Unterstützungs- und berufliche Assistenzleistungen anbietet, ist dabei ein unschätzbarer Vorteil.

Teilen Sie Uns