NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice.

Wer ist schon NEBA-PartnerIn

Hirschmann Automotive GmbH

Sektor: Andere Branche
Kontaktperson: Magdalena Nachbaur ( magdalena.nachbaur@hirschmann-automotive.com )
Bundesland: Vorarlberg
Anzahl der Mitarbeiter/innen: 101-500
Unternehmenbeschreibung:

Zuverlässigkeit ist keine Frage der Umstände, sondern unser Selbstverständnis

Seit über 50 Jahren arbeiten wir am Fortschritt der Automobilindustrie. Wir stehen für Bewegung und Sicherheit auf der Straße. Für uns bedeutet das Flexibilität, Zuverlässigkeit und Innovation. Unsere Spezialität: Steck-, Kontaktierungs- und Sensorsysteme sowie Spezialkabellösungen und Kunststoff-Umspritz-Technologie.

Ob Standardprodukte oder individuelle Kundenlösungen, unser Produktspektrum gewährleistet Zuverlässigkeit unter extremsten Bedingungen und in hoch beanspruchten Bereichen im Fahrzeug.

Soziales Engagement:

Ein Teil der Hirschmannkultur ist ein achtsamer Umgang mit MitarbeiterInnen mit Behinderung und gesundheitlicher Einschränkung.
Unsere Behindertenvertrauensperson unterstützt die MitarbeiterInnen in sozialen, gesundheitlichen, kulturellen und persönlichen Angelegenheiten.
Durch eine Bereitstellung unterschiedlichster Maßnahmen wird auf die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter eingegangen.
Betriebliche Gesundheitsvorsorge, Aus und – Weiterbildungsmöglichkeiten, Beratungsgespräche, individuelle Arbeitsvereinbarungen und Verbesserung der Barrierefreiheit sind Teil unseres sozialen Engagements.
Menschen mit Einschränkungen haben nicht nur besondere Bedürfnisse, sondern oftmals auch besondere Fähigkeiten. Mit diesen Fähigkeiten gestalten wir täglich den Fortschritt im automobilen Bereich.

Teilen Sie Uns