NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice.

  • NEBA Jugendcoaching banner
    Jugendcoaching richtet sich an Jugendliche ab dem 9. Schulbesuchsjahr sowie an außerschulische Jugendliche bis 19 Jahre, an Jugendliche mit einer Behinderung oder sonderpädagogischem Förderbedarf bis zum 24. Lebensjahr und an Jugendliche, die der Ausbildungspflicht unterliegen.

chance plus gGmbh

Jugendcoaching

Zielgruppen
Jugendliche ab ihrem letzten Pflichtschuljahr an den Allgemeinen Sonderschulen, Sonderpädagogischen Zentren, Neuen Mittelschulen, Mittelschulen, Polytechnischen Schulen und an allen berufsbildenden mittleren und höheren Schulen im Mostviertel
Zuständig für folgende Bezirke
Amstetten, Lilienfeld, Melk, Sankt Pölten (Stadt), Sankt Pölten (Land), Waidhofen an der Ybbs (Stadt)
Beschreibung
Die chanceplus gGmbH bietet im Mostviertel Jugendcoaching und Berufsausbildungsassistenz für Jugendliche an. Jugendcoaching beratet und begleitet Jugendliche ab dem 9. Pflichtschuljahr im Bezug auf ihre weitere berufliche Orientierung. Standorte: St. Pölten, Melk, Amstetten und Scheibbs. Berufsausbildungsassistenz und BAS+ Mostviertel bietet Beratung und Begleitung für Jugendliche in der "Verlängerten Lehre" oder in der "Teilpualifizierung". Zielgruppe: Jugendliche, die in absehbarer Zeit keine reguläre Lehrstelle finden können, bzw. Unterstützung brauchen (z.B. bei sonderpädagogischen Förderbedarf).
Kontakt

Adresse: Peppertstr. 33 , 3100 St.Pölten ( Niederösterreich )
Öffnungszeiten: nach Vereinbarung
Webseite: www.chanceplus.at

Kontaktperson

Name: Nicole Bickel
Telefonnummer: 0676/6691040
E-mail: nicole.bickel@chanceplus.at
Mobiltelefonnummer: 0676/669 10 40
Fax: 02742/26 881


Name: Markus Wenth
Telefonnummer: 0664/6146142
E-mail: markus.wenth@chanceplus.at
Mobiltelefonnummer: 0664/6146142

Teilen Sie Uns