Skip to main content

NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice.

  • Das Jobcoaching ist ein besonders intensives Angebot der Beruflichen Assistenz; Zielgruppe sind vor allem Menschen mit Lernbehinderung.

Gesellschaft für Arbeit und Bildung der Chance B GmbH

Jobcoaching

Logo Gesellschaft für Arbeit und Bildung der Chance B GmbH

Zielgruppen

Für Menschen mit Behinderung zwischen dem 15. und dem 65 Lebensjahr, sowie für Jugendliche mit Lernschwierigkeiten und/oder sonderpädagogischem Förderbedarf.

zuständig für folgende Bezirke

Hartberg-Fürstenfeld, Leibnitz, Südoststeiermark, Weiz

Beschreibung

Das Projekt Jobcoaching hat das Ziel, Menschen mit Behinderung direkt am Arbeitsplatz zur selbstständigen Bewältigung des Arbeitsalltages zu befähigen. Dadurch wird der Einstieg in einen Betrieb erleichtert bzw. ein gefährdetes Dienstverhältnis stabilisiert. Die Betreuung und Unterstützung bei der Einschulung in arbeitstechnischen und sozialen Belangen richtet sich nach den Bedürfnissen der KlientInnen und kann bis zu einem halben Jahr in Anspruch genommen werden und soll eine langfristige Teilhabe am Arbeitsmarkt ermöglichen. Das Angebot richtet sich sowohl an ArbeitnehmerInnen mit Behinderungen als auch an Betriebe und ist kostenfrei.

Kontakt

Adresse: 

Business Park 6,8200 Gleisdorf(Steiermark)

Öffnungszeiten:

Terminvereinbarung

Kontaktperson:

Name:

Manuel Hois

Telefonnummer:

03112 49 11-2114

Mobiltelefonnummer:

0664 60409339

Anbieter:innen-Suche

SozialministeriumserviceBildschirmfoto_2023-12-04_um_13.01.44.png

AusbildungsFit sowie das Vormodul AusbildungsFit werden aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds kofinanziert.