Skip to main content

NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice.

  • Die Berufsausbildungsassistenz unterstützt Jugendliche mit Behinderungen bzw. anderen Vermittlungshemmnissen bei der Ausbildung im Rahmen einer verlängerten Lehre oder Teilqualifikation.

Integration Niederösterreich

Berufsausbildungsassistenz Bruck/Leitha

Logo Integration Niederösterreich

Zielgruppen

Jugendliche zwischen dem 15.und dem 24.Lebensjahr, die entweder + am Ende der Pflichtschulzeit sonderpädagogischen Förderbedarf hatten, + keinen oder einen negativen Pflichtschulabschluss aufweisen, +eine Behinderung im Sinne des Behinderteneinstellungsgesetzes bzw. des jeweiligen Landesbehindertengesetzes nachweisen, oder +aufgrund persönlicher Vermittlungshindernissen keine Lehrstelle finden bzw. die das AMS in keine Lehrstelle vermitteln kann.

zuständig für folgende Bezirke

Bruck an der Leitha

Beschreibung

Begleitung und Unterstützung während der Dauer der Lehrausbildung gem.§8b BAG (Verlängerte Lehre, Teilqualifizierung) bis zur Lehrabschlussprüfung

Kontakt

Adresse: 

Hauptplatz 6,2460 Bruck an der Leitha(Niederösterreich)

Öffnungszeiten:

nach telefonischer Vereinbarung

Kontaktperson:

Name:

Christine Pöcksteiner

Telefonnummer:

02622 442 91

Mobiltelefonnummer:

0699 181 351 26

Fax:

02622 442 91

Anbieter:innen-Suche

SozialministeriumserviceBildschirmfoto_2023-12-04_um_13.01.44.png

AusbildungsFit sowie das Vormodul AusbildungsFit werden aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds kofinanziert.