Skip to main content

NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice.

  • Die Berufsausbildungsassistenz unterstützt Jugendliche mit Behinderungen bzw. anderen Vermittlungshemmnissen bei der Ausbildung im Rahmen einer verlängerten Lehre oder Teilqualifikation.

Berufsausbildungsassistenz Anbieter:innen

Insgesamt gibt es österreichweit ca. 180 Anbieter/innen von NEBA-Leistungen. Viele davon bieten auch eine Berufsausbildungsassistenz an - sicher auch in Deiner Nähe.

alpha nova BetriebsgesmbH

Zielgruppen:

Jugendliche und junge Erwachsene mit sonderpädagogischen Förderbedarf, keinem oder negativem Hauptschulabschluss, Behinderung nach BHG und oder persönlichen Vermittlungshindernissen.

  • Adresse:

  • Plüddemanngasse 67 b,
  • 8010 Graz
  • (Steiermark)

Arbeitsassistenz Tirol GmbH

Zielgruppen: Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf, ohne oder mit negativem Abschluss der Mittelschule, mit einer Behinderung oder Jugendliche, die aus anderen Gründen keine reguläre Lehrstelle finden. Voraussetzung für den Beginn einer Verlängerten Lehre oder Teilqualifizierung ist die Erfüllung der Schulpflicht sowie ein abgeschlossenes Jugendcoaching. Voraussetzung für den Beginn einer Integrativen Berufsausbildung ist die Erfüllung der Schulpflicht sowie ein abgeschlossenes Jugendcoaching.
  • Adresse:

  • Fürstenweg 80,
  • 6020 Innsbruck
  • (Tirol/Ost-Tirol)

autArK Soziale Dienstleistungs-GmbH

Zielgruppen: Berufsausbildungsassistenz: Das Angebot richtet sich an Lehrlinge, welche aus unterschiedlichen Gründen Unterstützung im Rahmen ihrer Ausbildung benötigen. Details unter §8b(4) BAG bzw. §18c OÖ LFBAG.
  • Adresse:

  • Rudolfsbahngürtel 2,
  • 9020 Klagenfurt
  • (Kärnten)

Caritas der Diözese St. Pölten

Zielgruppen: Für Jugendliche • mit sonderpädagogischer Förderbedarf• keinem oder negativem Abschluss einer Hauptschule bzw. Neuen Mittelschule• mit einer Behinderung im Sinne eines Behinderteneinstellungsgesetzes• Jugendliche mit individuellen Vermittlungshindernissen
  • Adresse:

  • Pestalozzigasse 3,
  • 3950 Gmünd
  • (Niederösterreich)

Caritas der Diözese St. Pölten

Zielgruppen: Für Jugendliche • mit sonderpädagogischer Förderbedarf• keinem oder negativem Abschluss einer Hauptschule bzw. Neuen Mittelschule• mit einer Behinderung im Sinne eines Behinderteneinstellungsgesetzes• Jugendliche mit individuellen Vermittlungshindernissen
  • Adresse:

  • Bahnstraße 5,
  • 3580 Horn
  • (Niederösterreich)

Caritas der Diözese St. Pölten

Zielgruppen: Für Jugendliche • mit sonderpädagogischer Förderbedarf• keinem oder negativem Abschluss einer Hauptschule bzw. Neuen Mittelschule• mit einer Behinderung im Sinne eines Behinderteneinstellungsgesetzes• Jugendliche mit individuellen Vermittlungshindernissen
  • Adresse:

  • Bahnzeile 1,
  • 3500 Krems
  • (Niederösterreich)

Caritas der Diözese St. Pölten

Zielgruppen: Für Jugendliche • mit sonderpädagogischer Förderbedarf• keinem oder negativem Abschluss einer Hauptschule bzw. Neuen Mittelschule• mit einer Behinderung im Sinne eines Behinderteneinstellungsgesetzes• Jugendliche mit individuellen Vermittlungshindernissen
  • Adresse:

  • Stadtgraben 10,
  • 3390 Melk
  • (Niederösterreich)

Caritas der Diözese St. Pölten

Zielgruppen: Für Jugendliche • mit sonderpädagogischer Förderbedarf• keinem oder negativem Abschluss einer Hauptschule bzw. Neuen Mittelschule• mit einer Behinderung im Sinne eines Behinderteneinstellungsgesetzes• Jugendliche mit individuellen Vermittlungshindernissen
  • Adresse:

  • Kirchengasse 20,
  • 3430 Tulln
  • (Niederösterreich)

Caritas der Diözese St. Pölten

Zielgruppen: Für Jugendliche • mit sonderpädagogischer Förderbedarf• keinem oder negativem Abschluss einer Hauptschule bzw. Neuen Mittelschule• mit einer Behinderung im Sinne eines Behinderteneinstellungsgesetzes• Jugendliche mit individuellen Vermittlungshindernissen
  • Adresse:

  • Bahnhofstraße 18,
  • 3830 Waidhofen/ Thaya
  • (Niederösterreich)

Caritas der Diözese St. Pölten

Zielgruppen: Für Jugendliche • mit sonderpädagogischer Förderbedarf• keinem oder negativem Abschluss einer Hauptschule bzw. Neuen Mittelschule• mit einer Behinderung im Sinne eines Behinderteneinstellungsgesetzes• Jugendliche mit individuellen Vermittlungshindernissen
  • Adresse:

  • Landstraße 29,
  • 3910 Zwettl
  • (Niederösterreich)

Anbieter:innen-Suche

SozialministeriumserviceBildschirmfoto_2023-12-04_um_13.01.44.png

AusbildungsFit sowie das Vormodul AusbildungsFit werden aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds kofinanziert.

DE Finanziert von der Europäischen Union POS