Skip to main content

NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice.

  • AusbildungsFit ist ein Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene nach Beendigung ihrer Schulpflicht, die Unterstützung für ihre weitere schulische oder berufliche Ausbildung suchen.

itworks Personalservice & Beratung gemeinnützige GmbH

Ausbildungsfit Do-It

Logo itworks Personalservice & Beratung gemeinnützige GmbH

Zielgruppen

Jugendliche zwischen 15 Jahren bis zum vollendeten 21. Lebensjahr. In bestimmten Fällen ist die Teilnahme auch bis zum 24. Lebensjahr möglich (sonderpädagogischer Förderbedarf, Lernbehinderung, soziale und/oder emotionale Beeinträchtigungen).Kernzielgruppe sind Jugendliche, die sowohl im Bereich sozialer Kompetenzen als auch Kulturtechniken einen Entwicklungsbedarf aufweisen.

zuständig für folgende Bezirke

Eisenstadt (Stadt), Neusiedl am See

Beschreibung

In der AFit „Do-It“, haben Jugendliche die Möglichkeit fit zu werden für eine (Berufs)Ausbildung. Wir unterstützen die TeilnehmerInnen ihre persönlichen Potentiale zu erkennen, ihre Stärken weiter auszubauen und den passenden Beruf zu wählen. In der Wissenswerkstatt werden die sozialen Kompetenzen und das Auftreten geschult. Es wird an der Allgemeinbildung, den Kulturtechniken, an neuen Medien und EDV Kenntnissen gearbeitet. Auch Schulkenntnisse werden aufgefrischt, wobei es für uns wichtig ist, neue Wege zu gehen. Der Einsatz von verschränktem Lernen mit einem Bezug auf die jeweiligen Trainingsmodule steht bei uns im Vordergrund. Neben den praktischen Trainingsmodulen stehen Übungsstraßen (Arbeitsplätze) für die Berufe Einzelhandel (Textil, Lebensmittel, Sport usw.), Gastronomie (Koch; Kellner; Rezeption) und Lager/Logistik, können fast alle Berufswünsche in anderen Lehrberufsfeldern durch unsere Kooperationsbetriebe in Form von Praktika ermöglicht werden. Außerdem gibt es Übungsfirmen, externe Workshops und Berufsgruppen übergreifende Projekte, sodass man viel Verschiedenes ausprobieren kann. Ziel ist es, dass die Jugendlichen ausbildungsfit werden. Es sollen soziale und berufliche (Kern) Kompetenzen und Arbeitstugenden erlernt werden, damit die Jugendlichen den Anforderungen in der Ausbildung bzw. in ihrem künftigen Berufsfeld besser gewachsen sind.

Kontakt

Adresse: 

Pfarrgasse 28/1/Top4,7000 Eisenstadt(Burgenland)

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 09:00 - 16:00

Kontaktperson:

Name:

Mag. Ifet Sivic

Telefonnummer:

Mobiltelefonnummer:

0664 601 77-3695

Anbieter:innen-Suche

SozialministeriumserviceBildschirmfoto_2023-12-04_um_13.01.44.png

AusbildungsFit sowie das Vormodul AusbildungsFit werden aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds kofinanziert.