NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice.

  • NEBA Dachmarke banner
    Unter der Dachmarke NEBA sind derzeit fünf Leistungen der Beruflichen Assistenz zusammengefasst, die österreichweit von über 200 Anbieter/innen umgesetzt werden. Die Angebote können Menschen mit Behinderungen und Jugendliche mit Benachteiligungen zwischen 15 und 65 Jahren kostenlos in Anspruch nehmen. Mehr dazu...

Warum Produktionsschule?

Manche Jugendlichen benötigen nach Beendigung ihrer Schullaufbahn etwas mehr Zeit und Unterstützung, um sich am Arbeitsmarkt zurecht zu finden. Ihnen fehlen oft wichtige Voraussetzungen für die angestrebte Berufsausbildung bzw. grundlegende Kompetenzen für eine erfolgreiche Eingliederung.

Als Ziel gilt es, jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, versäumte Basisqualifikationen und Social Skills nachträglich zu erwerben sowie Ausbildungsmöglichkeiten kennenzulernen und sich damit besser am Arbeitsmarkt zurecht zu finden.

Teilen Sie Uns