NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice.

  • NEBA Betriebsservice banner
    Das Betriebsservice richtet sich an alle Betriebe und bietet maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Unternehmen.

Fallbeispiel Z.

Betriebsservice: Fallbeispiel Z.

Auf der Suche nach geeigneten MitarbeiterInnen mit Behinderung für den Verwaltungsbereich einer Bundesdienststelle, wendete sich der Personalbeauftragte der Dienststelle mit der Bitte um entsprechende Unterstützung und Begleitung bei der Personalsuche an das Betriebsservice. In einem ersten gemeinsamen Gespräch wurden die Anforderungen der auszuschreibenden Stelle, sowie deren Aufgabenbereiche analysiert, um diese anschließend in ein vertiefendes Stellenprofil einzuarbeiten.

Dieses Profil soll BewerberInnen mit Behinderungen einen detaillierten Einblick in die ausgeschriebene Tätigkeit sowie deren Anforderungen ermöglichen. Nach Finalisierung des Profils wurde dieses an alle Arbeitsassistenzen zur Information und Einladung zur Bewerbung interessierter KlientInnen übermittelt. Nach intensiver Abstimmung mit den Arbeitsassistenzen unterschiedlicher Zielgruppen, wurde gemeinsam entschieden für welche KlientInnen eine Bewerbung für diese konkrete Ausschreibung sinnvoll wäre. Durch das Vorgespräch mit dem Betrieb, konnten alle für das Unternehmen relevanten Kriterien festgestellt und in weiterer Folge mit den ExpertInnen der Arbeitsassistenzen besprochen werden, um eine erfolgreiche Vorauswahl für das Unternehmen zu erreichen.

Schlussendlich hat sich das Unternehmen für eine junge Frau mit psychischer Beeinträchtigung entschieden. Ein erblindeter Bewerber ist ebenfalls in die engere Auswahl gekommen. Nachdem das Unternehmen nicht auf die Fähigkeiten und das Potenzial des jungen, blinden Bewerbers verzichten wollte, hat man sich kurzfristig dazu entschlossen eine zusätzliche Stelle für den jungen Herren zu schaffen. Beide, unterstützt durch die Arbeitsassistenz, sind für das Unternehmen, weil entsprechend Ihren Fähigkeiten richtig eingesetzt, zu wertvollen MitarbeiterInnen geworden.

Teilen Sie Uns