NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice.

  • NEBA Betriebsservice banner
    Das Betriebsservice richtet sich an alle Betriebe und bietet maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Unternehmen.

Fallbeispiel M.

NEBA Betriebsservice: Fallbeispiel M.

Auf Hinweis eines Kooperationspartners nahm das Betriebsservice umgehend Kontakt mit einem Betrieb auf, welcher erfolglos zwei Aushilfskräfte gesucht hatte. Gemeinsam mit dem Unternehmen wurde ein Stellenprofil erstellt, welches anschließend intern im NEBA-Netzwerk für alle Arbeitsassistentinnen und Arbeitsassistenten veröffentlicht wurde.

In Zusammenarbeit zwischen Betriebsservice und der Arbeitsassistenz konnten zwei passende BewerberInnen gefunden werden, die mit dem Betrieb Kontakt aufnahmen. Es kam zu einem Arbeitstraining vor Ort im Betrieb. Ein Bewerber wurde direkt angestellt und der andere Bewerber bekam noch in derselben Woche die Zusage für eine andere Stelle und sagte dem Betrieb ab. Danach brach der Kontakt zur Firma ab, da man vorerst nicht weitersuchen wollte. Ein halbes Jahr später wurde vom Betriebsservice erneut Kontakt zum Betrieb aufgenommen mit der Frage, ob noch Interesse an der Stellenbesetzung bestünde.

Das Unternehmen zeigte sich sehr erfreut, dass man nicht darauf vergessen hatte und erklärt sich bereit, die Stelle nochmals über das Betriebsservice intern ausschreiben zu lassen. Beim zweiten Anlauf konnten wieder zwei BewerberInnen gemeinsam mit der Arbeitsassistenz gefunden werden und nach einer Betriebsbesichtigung gemeinsam mit der Arbeitsassistenz wurde ein Arbeitstraining vereinbart. Eine Woche später wurde einer der beiden BewerberInnen bereits beim Betrieb angestellt.

Teilen Sie Uns