Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrung auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Erfahren Sie mehr

JA, ICH STIMME ZU

NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice.

Jobcoaching Anbieter/innen

Hier finden Sie alle AnbieterInnen des Jobcoaching in den Bundesländern und den einzelnen Bezirken.

 

arbas

Zielgruppen: Menschen mit Behinderung  mit einer Beeinträchtigung von 30 % oder SPF, die ein Praktikum durchführen, eine Lehrausbildung oder ein Dienstverhältnis aufweisen.

Adresse: Fürstenweg 80 , 6020 Innsbruck ( Tirol/Ost-Tirol )

Kontakt: Mag.a Gleinser Christina / +43 (0) 699 1292 9413 / Christina.gleinser@arbas.at

autArK Soziale Dienstleistungs-GmbH

Zielgruppen: Jobcoaching ist eine Dienstleistung für alle Menschen mit Benachteiligung und/oder Behinderung, die im Rahmen der NEBA Dienstleistungen unterstützt werden, sowie für Unternehmen, die Arbeitskräfte mit Benachteiligung und/oder Behinderung beschäftigen bzw. beschäftigen wollen. Gehörlose und schwerhörige Menschen Dieses spezielle Jobcoaching ist eine Dienstleistung für gehörlose und schwerhörige Menschen, die im Rahmen der NEBA Dienstleistungen unterstützt werden, sowie für Unternehmen, die gehörlose bzw. schwerhörige Arbeitskräfte beschäftigen bzw. beschäftigen wollen. Jobcoaching findet branchenunabhängig direkt in Unternehmen in Form von Begleitung am Arbeitsplatz statt. Dabei erfolgt keine fachspezifische Einschulung. Ziel ist eine Verbesserung der Arbeitssituation anhand von lösungsorientierten, maßgeschneiderten Angeboten. In enger Zusammenarbeit mit Arbeitgebenden, Arbeitnehmenden und weiteren Beteiligten wird aktiv und umfassend an Lösungen für Arbeitsplatzadaptierungen, Auftragsklärung, Kommunikation, Sensibilisierung und Arbeitsplatzerhaltung gearbeitet. Die Dauer kann bis zu sechs Monate betragen. Intensität und Zeitausmaß des Jobcoachings sind variabel und werden je nach Bedarf abgestimmt.

Adresse: Rudolfsbahngürtel 2 , 9020 Klagenfurt ( Kärnten )

Kontakt: DIin Karin Grauf / 0463/ 59 72 63-1005 / k.grauf@autark.co.at

autArK Soziale Dienstleistungs-GmbH

Zielgruppen: Jobcoaching ist eine Dienstleistung für alle Menschen mit Benachteiligung und/oder Behinderung, die im Rahmen der NEBA Dienstleistungen unterstützt werden, sowie für Unternehmen, die Arbeitskräfte mit Benachteiligung und/oder Behinderung beschäftigen bzw. beschäftigen wollen. Gehörlose und schwerhörige Menschen Dieses spezielle Jobcoaching ist eine Dienstleistung für gehörlose und schwerhörige Menschen, die im Rahmen der NEBA Dienstleistungen unterstützt werden, sowie für Unternehmen, die gehörlose bzw. schwerhörige Arbeitskräfte beschäftigen bzw. beschäftigen wollen. Jobcoaching findet branchenunabhängig direkt in Unternehmen in Form von Begleitung am Arbeitsplatz statt. Dabei erfolgt keine fachspezifische Einschulung. Ziel ist eine Verbesserung der Arbeitssituation anhand von lösungsorientierten, maßgeschneiderten Angeboten. In enger Zusammenarbeit mit Arbeitgebenden, Arbeitnehmenden und weiteren Beteiligten wird aktiv und umfassend an Lösungen für Arbeitsplatzadaptierungen, Auftragsklärung, Kommunikation, Sensibilisierung und Arbeitsplatzerhaltung gearbeitet. Die Dauer kann bis zu sechs Monate betragen. Intensität und Zeitausmaß des Jobcoachings sind variabel und werden je nach Bedarf abgestimmt.

Adresse: 10. Oktober-Straße 17/1/10 , 9560 Feldkirchen ( Kärnten )

Kontakt: DIin Karin Grauf / 0463/ 59 72 63-1005 / k.grauf@autark.co.at

autArK Soziale Dienstleistungs-GmbH

Zielgruppen: Jobcoaching ist eine Dienstleistung für alle Menschen mit Benachteiligung und/oder Behinderung, die im Rahmen der NEBA Dienstleistungen unterstützt werden, sowie für Unternehmen, die Arbeitskräfte mit Benachteiligung und/oder Behinderung beschäftigen bzw. beschäftigen wollen. Gehörlose und schwerhörige Menschen Dieses spezielle Jobcoaching ist eine Dienstleistung für gehörlose und schwerhörige Menschen, die im Rahmen der NEBA Dienstleistungen unterstützt werden, sowie für Unternehmen, die gehörlose bzw. schwerhörige Arbeitskräfte beschäftigen bzw. beschäftigen wollen. Jobcoaching findet branchenunabhängig direkt in Unternehmen in Form von Begleitung am Arbeitsplatz statt. Dabei erfolgt keine fachspezifische Einschulung. Ziel ist eine Verbesserung der Arbeitssituation anhand von lösungsorientierten, maßgeschneiderten Angeboten. In enger Zusammenarbeit mit Arbeitgebenden, Arbeitnehmenden und weiteren Beteiligten wird aktiv und umfassend an Lösungen für Arbeitsplatzadaptierungen, Auftragsklärung, Kommunikation, Sensibilisierung und Arbeitsplatzerhaltung gearbeitet. Die Dauer kann bis zu sechs Monate betragen. Intensität und Zeitausmaß des Jobcoachings sind variabel und werden je nach Bedarf abgestimmt.

Adresse: Griffner Straße 9a , 9100 Völkermarkt ( Kärnten )

Kontakt: DIin Karin Grauf / 0463/ 59 72 63-1005 / k.grauf@autark.co.at

autArK Soziale Dienstleistungs-GmbH

Zielgruppen: Jobcoaching ist eine Dienstleistung für alle Menschen mit Benachteiligung und/oder Behinderung, die im Rahmen der NEBA Dienstleistungen unterstützt werden, sowie für Unternehmen, die Arbeitskräfte mit Benachteiligung und/oder Behinderung beschäftigen bzw. beschäftigen wollen. Gehörlose und schwerhörige Menschen Dieses spezielle Jobcoaching ist eine Dienstleistung für gehörlose und schwerhörige Menschen, die im Rahmen der NEBA Dienstleistungen unterstützt werden, sowie für Unternehmen, die gehörlose bzw. schwerhörige Arbeitskräfte beschäftigen bzw. beschäftigen wollen. Jobcoaching findet branchenunabhängig direkt in Unternehmen in Form von Begleitung am Arbeitsplatz statt. Dabei erfolgt keine fachspezifische Einschulung. Ziel ist eine Verbesserung der Arbeitssituation anhand von lösungsorientierten, maßgeschneiderten Angeboten. In enger Zusammenarbeit mit Arbeitgebenden, Arbeitnehmenden und weiteren Beteiligten wird aktiv und umfassend an Lösungen für Arbeitsplatzadaptierungen, Auftragsklärung, Kommunikation, Sensibilisierung und Arbeitsplatzerhaltung gearbeitet. Die Dauer kann bis zu sechs Monate betragen. Intensität und Zeitausmaß des Jobcoachings sind variabel und werden je nach Bedarf abgestimmt.

Adresse: Friesacherstraße 20 , 9300 Sankt Veit an der Glan ( Kärnten )

Kontakt: DIin Karin Grauf / 0463/ 59 72 63-1005 / k.grauf@autark.co.at

autArK Soziale Dienstleistungs-GmbH

Zielgruppen: Jobcoaching ist eine Dienstleistung für alle Menschen mit Benachteiligung und/oder Behinderung, die im Rahmen der NEBA Dienstleistungen unterstützt werden, sowie für Unternehmen, die Arbeitskräfte mit Benachteiligung und/oder Behinderung beschäftigen bzw. beschäftigen wollen. Gehörlose und schwerhörige Menschen Dieses spezielle Jobcoaching ist eine Dienstleistung für gehörlose und schwerhörige Menschen, die im Rahmen der NEBA Dienstleistungen unterstützt werden, sowie für Unternehmen, die gehörlose bzw. schwerhörige Arbeitskräfte beschäftigen bzw. beschäftigen wollen. Jobcoaching findet branchenunabhängig direkt in Unternehmen in Form von Begleitung am Arbeitsplatz statt. Dabei erfolgt keine fachspezifische Einschulung. Ziel ist eine Verbesserung der Arbeitssituation anhand von lösungsorientierten, maßgeschneiderten Angeboten. In enger Zusammenarbeit mit Arbeitgebenden, Arbeitnehmenden und weiteren Beteiligten wird aktiv und umfassend an Lösungen für Arbeitsplatzadaptierungen, Auftragsklärung, Kommunikation, Sensibilisierung und Arbeitsplatzerhaltung gearbeitet. Die Dauer kann bis zu sechs Monate betragen. Intensität und Zeitausmaß des Jobcoachings sind variabel und werden je nach Bedarf abgestimmt.

Adresse: Lindhofstraße 3 , 9400 Wolfsberg ( Kärnten )

Kontakt: DIin Karin Grauf / 0463/ 59 72 63-1005 / k.grauf@autark.co.at

autArK Soziale Dienstleistungs-GmbH

Zielgruppen: Jobcoaching ist eine Dienstleistung für alle Menschen mit Benachteiligung und/oder Behinderung, die im Rahmen der NEBA Dienstleistungen unterstützt werden, sowie für Unternehmen, die Arbeitskräfte mit Benachteiligung und/oder Behinderung beschäftigen bzw. beschäftigen wollen. Gehörlose und schwerhörige Menschen Dieses spezielle Jobcoaching ist eine Dienstleistung für gehörlose und schwerhörige Menschen, die im Rahmen der NEBA Dienstleistungen unterstützt werden, sowie für Unternehmen, die gehörlose bzw. schwerhörige Arbeitskräfte beschäftigen bzw. beschäftigen wollen. Jobcoaching findet branchenunabhängig direkt in Unternehmen in Form von Begleitung am Arbeitsplatz statt. Dabei erfolgt keine fachspezifische Einschulung. Ziel ist eine Verbesserung der Arbeitssituation anhand von lösungsorientierten, maßgeschneiderten Angeboten. In enger Zusammenarbeit mit Arbeitgebenden, Arbeitnehmenden und weiteren Beteiligten wird aktiv und umfassend an Lösungen für Arbeitsplatzadaptierungen, Auftragsklärung, Kommunikation, Sensibilisierung und Arbeitsplatzerhaltung gearbeitet. Die Dauer kann bis zu sechs Monate betragen. Intensität und Zeitausmaß des Jobcoachings sind variabel und werden je nach Bedarf abgestimmt.

Adresse: Trattengasse 32 , 9500 Villach ( Kärnten )

Kontakt: DIin Karin Grauf / 0463/ 59 72 63-1005 / k.grauf@autark.co.at

autArK Soziale Dienstleistungs-GmbH

Zielgruppen: Jobcoaching ist eine Dienstleistung für alle Menschen mit Benachteiligung und/oder Behinderung, die im Rahmen der NEBA Dienstleistungen unterstützt werden, sowie für Unternehmen, die Arbeitskräfte mit Benachteiligung und/oder Behinderung beschäftigen bzw. beschäftigen wollen. Gehörlose und schwerhörige Menschen Dieses spezielle Jobcoaching ist eine Dienstleistung für gehörlose und schwerhörige Menschen, die im Rahmen der NEBA Dienstleistungen unterstützt werden, sowie für Unternehmen, die gehörlose bzw. schwerhörige Arbeitskräfte beschäftigen bzw. beschäftigen wollen. Jobcoaching findet branchenunabhängig direkt in Unternehmen in Form von Begleitung am Arbeitsplatz statt. Dabei erfolgt keine fachspezifische Einschulung. Ziel ist eine Verbesserung der Arbeitssituation anhand von lösungsorientierten, maßgeschneiderten Angeboten. In enger Zusammenarbeit mit Arbeitgebenden, Arbeitnehmenden und weiteren Beteiligten wird aktiv und umfassend an Lösungen für Arbeitsplatzadaptierungen, Auftragsklärung, Kommunikation, Sensibilisierung und Arbeitsplatzerhaltung gearbeitet. Die Dauer kann bis zu sechs Monate betragen. Intensität und Zeitausmaß des Jobcoachings sind variabel und werden je nach Bedarf abgestimmt.

Adresse: Egger Straße 3 , 9620 Hermagor ( Kärnten )

Kontakt: DIin Karin Grauf / 0463/ 59 72 63-1005 / k.grauf@autark.co.at

autArK Soziale Dienstleistungs-GmbH

Zielgruppen: Jobcoaching ist eine Dienstleistung für alle Menschen mit Benachteiligung und/oder Behinderung, die im Rahmen der NEBA Dienstleistungen unterstützt werden, sowie für Unternehmen, die Arbeitskräfte mit Benachteiligung und/oder Behinderung beschäftigen bzw. beschäftigen wollen. Gehörlose und schwerhörige Menschen Dieses spezielle Jobcoaching ist eine Dienstleistung für gehörlose und schwerhörige Menschen, die im Rahmen der NEBA Dienstleistungen unterstützt werden, sowie für Unternehmen, die gehörlose bzw. schwerhörige Arbeitskräfte beschäftigen bzw. beschäftigen wollen. Jobcoaching findet branchenunabhängig direkt in Unternehmen in Form von Begleitung am Arbeitsplatz statt. Dabei erfolgt keine fachspezifische Einschulung. Ziel ist eine Verbesserung der Arbeitssituation anhand von lösungsorientierten, maßgeschneiderten Angeboten. In enger Zusammenarbeit mit Arbeitgebenden, Arbeitnehmenden und weiteren Beteiligten wird aktiv und umfassend an Lösungen für Arbeitsplatzadaptierungen, Auftragsklärung, Kommunikation, Sensibilisierung und Arbeitsplatzerhaltung gearbeitet. Die Dauer kann bis zu sechs Monate betragen. Intensität und Zeitausmaß des Jobcoachings sind variabel und werden je nach Bedarf abgestimmt.

Adresse: Bahnhofstraße 16 , 9800 Spittal an der Drau ( Kärnten )

Kontakt: DIin Karin Grauf / 0463/ 59 72 63-1005 / k.grauf@autark.co.at

BSV WNB

Zielgruppen: Blinde und sehbehinderte Menschen, Erwachsene und Jugendliche

Adresse: Hägelingasse 4-6 , 1140 Wien ( Niederösterreich )

Kontakt: Dragana Kundmann / 01/98189 138 / kundmann@assistenz.at

Teilen Sie Uns